22.11.2016 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn ich den Tag ruhiger anging, bin ich dennoch zufrieden, mit dem was ich alles erledigt habe.

Neben dem frischen Brotteig, einem Brot backen, Einkaufen fürs morgige Kochen konnte ich eine Lebenserinnerung zum Lektorieren durch meine geliebte Michelle fertigstellen.

Und so ging es gemütlich am Nachmittag auf Sofa zu einem kleinen Schläfchen.

Nach dem Aufwachen, es war bereits dunkel geworden, hatte ich keine Lust zu einem Abendspaziergang.

Obwohl das milde Wetter mit noch immer 12 Grad Celsius und lediglich einem leichten Wind dazu einlud.

Mit einer Tasse japanischem Kirchblütentee von meiner herzallerliebsten süßen Michelle machte ich es mir vorm Laptop bequem.

Noch bevor ich mich richtig versah, war es Zeit fürs Abendessen.

Mit einem frisch gebackenen Brot, belegt mit köstlichem gekochten Schinken, geht es nun gleich zum Krimiabend vor den Fernseher.

Zum Abschluss des Tages freue ich mich schon sehr auf die gemeinsame Zeit, mit meiner geliebten Michelle, bei online Karten-/Würfelspielen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s