16.11.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Auch wenn es weiterhin regnete, schaffte ich es doch, gleich nach dem Weckerklingeln, am frühen Morgen aufzustehen.

Mit immerhin bereits 7 Grad Celsius war es deutlich angenehmer in einen trüben wolkenverhangenen Tag zu starten.

Bevor ich in die Küche verschwinde, ein leckeres Lauchgericht zu kochen ist genug Zeit einen ersten Tagebucheintrag in aller Ruhe zu schreiben.

Weder das Gemüse noch die Beilagen, Reis und paniertes Schnitzel, nehmen all zu viel Zeit in Anspruch.

Ich muss nur daran denken, davon ein paar schöne Bilder für meinen Blog, zu machen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.