10.11.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2 – Seltsames im Reader

Gerade eben, beim gemütlichen durch schauen der Beiträge im Reader, ist mir folgende Meldung aufgefallen:

Oops!

Dies ist ein Beitrag auf einer privaten Website, der du folgst, ohne Mitglied zu sein. Bitte frage um Mitgliedschaft, damit du diese Beiträge im Reader anzeigen kannst.

Nun frage ich mich, wie ich herausfinden kann, welche Website da gemeint ist bzw. ich dies näher eruieren könnte.

Manchmal hab wordpress schon etwas kryptische Aussagen, finde ich zumindest.

5 Antworten zu “10.11.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2 – Seltsames im Reader

  1. Diese Meldung habe ich häufig mal und bin auch immer ganz irritiert, da ich eigentlich Leserechte auf alle Blogs habe denen ich folge:-). Verstehe ich auch nie! Schön zu wissen, dass es anderen auch so geht!

    Gefällt 2 Personen

  2. Hatte ich auch schon. Verstanden habe ich es aber ebenfalls nicht.

    Gefällt 1 Person

  3. Monika-Maria Ehliah

    Ich hatte das auch schon.
    Meine Vermutung ist, dass ein Blog den man folgt,
    von oeffentlich auf privat umgestellt hat.
    In dem Moment glaube ich – hat man diese Meldung im Reeder,
    wenn auf diesem Blog ein Beitrag geschrieben wurde.
    Das ist meine Meinung.
    Liebe Grüße
    M.M.

    Gefällt 1 Person

    • So etwas in der Art hatte ich auch bereits vermutet, den ich wüsste nicht, dass ich einen privaten Blog abboniert hätte.

      Vielleicht könnte ein kleiner Hinweis, welcher Blog es ist, in so eine Meldung eingearbeitet werden.

      Mal im Hilfeblog von wordpress etwas umschauen, ob da vielleicht schon jemand danach gefragt hat und wenn nicht selbst etwas einstellen dazu.

      VG Dieter

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.