09.11.2016 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Leider hat es am Nachmittag wieder angefangen zu regnen, was die Kälte für mich schwerer erträglich macht.

So fühlen sich die aktuellen 4 Grad Celsius eher an wie weit unter Null Grad.

Da hilft es leider nichts die Heizung höher zu stellen, die Nässe dringt irgendwie direkt in die Knochen bzw. es fühlt sich zumindest so an für mich.

Der Nachmittagsschlaf fiel entsprechend kürzer aus, ließ mich dennoch erfrischt in den weiteren Spätnachmittag starten.

Eine heiße Tasse Rooibostee mit Honig und Kaffeesahne machte es mir leichter konzentriert vorm Laptop zu sitzen, um Lebensweisheit/Witze für den Tagesausklang zu suchen.

Allerdings kam ich auch nicht zu viel mehr. Bevor ich mich versah, teilte mir mein Smartphone mit das es Zeit fürs Abendessen wäre.

Mit einem Teller Spaghetti und Tomatensoße geht es gleich zum entspannten Krimiabend vor den Fernseher.

Für den Abschluss des Tages freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.