09.11.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Wie fast erwartet fing gestern Abend die Heizung erneut, wie seit der Umstellung auf Fernwärme, zu pfeifen an.

Immer wieder in der Nacht musste ich deswegen aufstehen, um am Ventil zu drehen bis es Ruhe gab. Ich hoffe, dass es wie beim letzten Mal nach ein paar Tagen einreguliert ist bzw. sobald alle gleichmäßig heizen.

Leicht unausgeschlafen startete ich verspätet in einen trüben Herbsttag. Aber zumindest regnet es nicht und es schaut auch nicht so aus, als wenn es in nächster Zeit damit beginnen würde.

Nach einem gemütlichen Frühstück kam ich dann langsam in Gang und bin einigermaßen zufrieden, was ich die letzte Stunde zuwege brachte.

Es gibt eben manchmal Tage, da ist es schon ein Erfolg, wenn ich mich überhaupt zu etwas aufraffen kann.

Gleich geht es ans Mittagessen kochen, was heute nicht so viel Arbeit macht, mit einer einfachen Tomatensoße und Spaghetti.

2 Antworten zu “09.11.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.