01.11.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Leider wurde ich heute nicht durch die Sonne geweckt, kam aber dennoch kurz nach dem Weckerklingeln aus den Federn.

Wobei ich die letzten 30 Minuten mehr einem Traum nachhing und das entspannte Gefühl dabei genoss, als zu schlafen.

Nachdem jedoch Bonnie für früh morgens angekündigt ist, sah ich zu, bis sie kommt, mit dem Frühstück fertig zu sein.

Auch wenn es stark neblig ist und gerade 7 Grad Celsius geht es direkt im Anschluss auf den ersten gemeinsamen Spaziergang.

Zuvor setzte ich den frischen Brotteig an und schaue, wie weit ich mit den monatlichen Abschlussarbeiten wie z. B. Datensicherung des Laptops, neue Aktivitätenplanung für den November, etc., komme.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.