15.10.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Leider wurde ich heute nicht von der Sonne geweckt und so drehte ich mich nach dem Weckerklingeln erneut für eine gute Stunde auf die andere Seite zum weiter schlummern.

Auch wenn es dann beim Aufstehen um 9 Uhr bereits 10 – 11 Grad Celsius waren, kam es mir deutlich kühler vor als die Tage zuvor mit 6 – 8 Grad Celsius.

Was doch ein bisschen Sonne und klarer Himmel für einen Unterschied machen kann.

Nachdem ich die letzten Tage etwas wenig in der Wohnung gemacht hatte, ging ich heute gleich daran das Bad weiter gründlich zu schrubben.

Den neuen Duschvorhang, vor einiger Zeit gekauft und gut verstaut, konnte ich jedoch nicht finden und daher geht es noch vorm Mittagessen zum OBI einen neuen kaufen.

Irgendwann fällt der andere mir wieder in die Hände und dann räume ich ihn hoffentlich nicht erneut so gut weg.

Aber zumindest konnte ich beim Suchen ein bisschen in den diversen Stauecken aufräumen.

2 Antworten zu “15.10.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

  1. Geht mir manchmal auch so und meistens finde ich dann genau das, was ich letztens vergebens gesucht hatte 😉
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Gekauft und in den Tiefen der Wohnung verschollen – das kennt unsere Mama auch 😀 Aber wenigstens ist das Bad geschrubbt.
    Schnurrer Engel und Teufel

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s