11.10.2016 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Da ich bereits bis zum Mittagessen fast alles von meinem Tagesplan erledigt hatte, konnte ich am Nachmittag, nach einem kurzen Nickerchen, in aller Ruhe an meinen Lebenserinnerungen schreiben.

Dazu habe ich mir einen Kakao gemacht mit kleinen Windbeuteln und anschließend eine Sumatrazigarre von meiner geliebten Michelle gegönnt.

Auf einen Abendspaziergang verzichtete ich gerne bei knappen 8 Grad Celsius und starkem Regen.

Vorhin bekam ich vom Hausmeister die Information, dass morgen früh gegen 10 Uhr der Handwerker, wegen meines tropfenden Wasserhahns in der Küche, vorbeikommt.

Nun geht es gleich zum Krimiabend mit einem kleinen Abendessen, frisch gebackenes Brot mit Camembert, vor den Fernseher.

2 Antworten zu “11.10.2016 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Guten Abend, lieber Dieter! Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deinem Krimiabend 🙂 Wir sind sogar zu müde, um noch einen Blogeintrag zu schreiben und gehen jetzt in die Heia. Hab noch einen schönen Abend und eine gute Nacht! Deine Heidjer

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s