10.10.2016 – Montagabend – Tagebuch Teil 2

Heute habe ich erneut erlebt, wie es optimal in einem Geschäft laufen kann, und versteh nicht, wieso diese Ladenkette immer wieder in Sketchen so zerrissen wird.

Nachdem der Sprühkopf meines Wasserhahns in der Küche tropfte, dachte ich am Samstag einfach einen neuen zu kaufen würde vielleicht das Problem lösen.

Warum sollte ich auf den Handwerker warten der mir dann eventuell einen um einiges teureren verkauft.

Leider musste ich feststellen das die Hersteller sehr genau darauf achten möglichst nicht kompatibel untereinander zu sein.

Die Gewindegröße passte exakt, nur kurz vorm Ende war plötzlich ein kleiner Rand ohne Gewinde, der wegen eines Nippels, nicht in die Öffnung der Armatur passte.

Also ging es am Wochenbeginn erneut zum OBI und ich stellte mich darauf ein, einen Einkaufsgutschein zu bekommen.

Um so überraschter war ich, ohne Probleme sofort mein Geld zurück zu erhalten und dazu noch ein gutes Beratungsgespräch hatte über meinen tropfenden Wasserhahn.

Die kostenlose Silikon-Dichtung brachte leider ebenfalls nichts, sodass ich nun auf den Handwerker warten muss.

Dennoch zufrieden mit dem Tagesablauf konnte ich meinen Nachmittagsschlaf richtig genießend und wachte gut erholt knapp eine Stunde später, vorm Weckerklingeln, auf.

Es machte mir auch nichts aus, dass bereits kurz nach 18 Uhr zu dunkel wurde, im Zimmer um ohne Licht weiter am Laptop vernünftig zu schreiben.

Mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee von meiner geliebten Michelle, verfeinert mit etwas Erdbeermark und Kaffeesahne, streifte ich anschließend durch das Internet, auf der Suche nach interessantem für meinen Blog.

Zum Fernsehabend gibt es einen strammen Max (Schinkenbrot mit Spiegelei) als Abendessen.

Auf den gemeinsamen Abendabschluss mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielchen und Gesprächen freue ich mich schon sehr.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s