09.10.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nach einer ruhigen entspannten Nacht kam ich am Morgen gegen 9 Uhr in einen mehr oder weniger schönen Tag.

Mit 8 – 9 Grad nicht unbedingt meine beliebteste Temperatur, aber zumindest war der Himmel nicht so bewölkt wie gestern und lässt zumindest auf einen regenfreien Sonntag hoffen.

Ein gemütliches kleines Frühstück und dem Niederschreiben meiner ersten Gedanken später ging es zur üblichen Wellnessroutine.

Aber zuvor bereinigte ich noch meine Festplatte und startete das Virussuchprogramm, was eine gute Stunde läuft im komplett Modus.

Gerade hab ich festgestellt, dass ich in den etwas über 4 Jahren, die ich meinen Laptop nun nutze, gerade mal knapp 15 % des vorhandenen Plattenvolumens belegt habe.

Ebenso das die Registrydatenbank erfreulich klein und übersichtlich geblieben ist.

Vielleicht eine übrig gebliebene Angewohnheit aus Zeiten da mal gerade die Massenspeicher zwischen 2,5 und 10 Megabyte hatten.

Wobei meine ersten Bürocomputer sogar nur über 8 bzw. 5 1/4 Zoll Diskettenlaufwerke verfügten und man sehr sorgsam damit umgehen musste, was man wo speicherte.

Jedoch eine deutliche Verbesserung gegenüber den Magnetbändern bzw. Lochkarten meiner ersten Programme auf einer IBM /370.

Nun ist es gleich Zeit fürs Mittagessen und anschließend, vorm Nachmittagsschläfchen, eventuell ein bisschen Schreiben an meinen Lebenserinnerungen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.