05.10.2016 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Zwei Ballonfahrer haben im dichten Nebel völlig die Orientierung verloren.

Plötzlich reißt der Nebel auf und sie sehen unter sich, auf einer Hochfläche, einen einsamen Spaziergänger.

Einer der Männer im Fesselballon formt die Hände zu einem Trichter und ruft nach unten: „Wo sind wir hier?“

Der Spaziergänger wirft einen kurzen Blick nach oben und antwortet dann wie aus der Pistole geschossen: „In einem Fesselballon, 30 Meter über der Erde.“ Dann schließt sich der dichte Nebel wieder.

Da meint der eine Ballonfahrer zum anderen: „Der Mann muss Jurist gewesen sein. Seine Antwort war völlig korrekt, aber trotzdem zu nichts zu gebrauchen.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Städter kommt in die Berge und fragt den Bauern, der Kühe weidet, nach der Uhrzeit.

Darauf hebt der Bauer das Euter der Kuh und sagt: ‚zwölf!‘

‚Donnerwetter‘, staunt der Städter, ‚an der Schwere des Euters können Sie genau feststellen, wie spät es ist!‘

‚Nein‘, sagte der Bauer. ‚Wenn ich das Euter anhebe, kann ich die Kirchturmuhr sehen!‘

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Amerikaner besucht einen Friedhof in Schottland. Dort entdeckt er einen Grabstein, auf dem steht: ‚Hier ruht Stanford McGregor, ein mildtätiger Mensch und ein guter Vater.‘

Meint der Amerikaner: „Typisch Schotten! Drei Männer in einem Grab.“

‚+++++++++++++++++++++++++

2 Antworten zu “05.10.2016 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Herrlich

    Vielen Dank, Dieter!
    Ich wünsche dir einen guten Tag.
    Liebe Grüße,
    Brigitte

    Like

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..