04.10.2016 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es heute kaum über 14 Grad Celsius kam, war doch ein wettermäßig angenehmer Tag. Regelmäßig etwas Sonne, kein Regen und mäßiger Wind.

Nachdem ich heute bereits zweimal 20 – 30 Minuten zu Fuß unterwegs war, verzichtete ich nach dem Nachmittagsschläfchen auf den Abendspaziergang.

Für kurze Zeit genoss ich die Abendsonne auf meinem Balkon bevor ich mich mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee, von meiner geliebten Michelle, vor den Laptop verzog.

An manchen Tagen fällt mir kein Schlagwort oder Name ein, um nach einer Lebensweisheit oder Zitat zu suchen.

Dann brauche ich vor allem viel Geduld, und schon hatte ich das erste Stichwort (Geduld) zum Suchen, um das Ganze nicht zur Seite zu schieben.

Bei den Witzen ist es zumeist genau umgedreht, da gibt es so eine riesige Auswahl, wodurch es manchmal schwer fällt, den bzw. die für den Tag passenden herauszunehmen.

Das Ganze wäre für mich um einiges leichter, wenn da nicht meine krankheitsbedingte Vergesslichkeit vorläge. Was an manchen Tagen sehr lästig ist.

Dennoch zufrieden mit dem Tag geht es gleich mit einem heute frisch gebackenen Brot mit Frischkäse und Tomatensalat vor den Fernseher.

Den Tagesabschluss begehe ich zusammen mit meiner geliebten süßen Michelle bei online Karten-/Würfelspielchen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s