25.09.2016 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Ganz zufrieden mit dem Sonntag ging es kurz nach 16 Uhr zu einem Nachmittagsschläfchen auf Sofa bei angenehmen 26 – 27 Grad Celsius und Sonnenschein.

Leider war dann jedoch, beim langsam wach werden, die Sonne schon am Untergehen und lediglich 24 Grad Celsius, als ich erwachte.

Und so machte ich mir dann doch lieber gleich einen leckeren Bio-Kräutertee „Druiden Trank“ von meiner geliebten Michelle.

Auf meinem Balkon beobachtete ich die zum Teil vollgepackten Heimkehrer vom Sonntagsausflug.

Die meisten guter Stimmung, aber ebenfalls einige die sich wohl dachten: „Nächsten Sonntag bleiben wir zu Hause und besuchen nicht die Verwandtschaft“.

Zumindest könnte man dies aus ihrem verkniffenen Gesichtsausdruck und den kurzen knappen Worten, die ausgetauscht wurden, schließen.

Bereits kurz vor 19:30 Uhr gingen dann die Laternen an. Ein Zeichen für mich mein Essen vorzubereiten und die Rollläden zu schließen.

Meinen Tagesplan für Montag habe ich fertig und den heutigen weitgehendst abgehakt.

Mit einem kleinen Abendessen, Schinkenbrot mit Gewürzgürkchen und Kirschtomaten, geht es nun gleich zum Sonntagskrimi vor den Fernseher.

Als Abschluss des Wochenendes freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s