14.09.2016 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Das Kochen bei diesem sehr warmen Wetter (30 Grad Celsius im Schatten) und die zwei Spaziergänge mit Bonnie am Vormittag hatten mich mehr mitgenommen, als ich dachte.

Nachdem ich das Essen zu meiner Mutter gebracht hatte, eine Kleinigkeit selbst aß, war ich zu Müde, um die Küche aufzuräumen. Was ich sonst immer gleich nach dem Kochen und Essen mache.

Und so war ich bereits gegen 15:30 Uhr auf dem Sofa zu einem frühen Nachmittagsschläfchen.

Die Küche war anschließend rasch aufgeräumt und ebenso das Geschirr gespült.

Gerade in fahrt, ging es noch kurz daran ein Zitat und Witze für den Tag aus dem Internet zu fischen und fürs veröffentlichen aufzubereiten.

Den restlichen Nachmittag verbrachte ich gemütlich mit einer Tasse japanischen Kirschblütentee meiner geliebten Michelle auf dem Balkon.

Mit ein bisschen von der gemischten Gemüsepfanne des Nachmittags geht es nun gleich zum gemütlichen Fernsehabend.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s