14.09.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Bei etwas über 20 Grad Celsius kam ich am Morgen, kurz nach 8 Uhr, gut in den neuen Tag, um 30 Minuten später Bonnie begrüßen zu können.

Nach einem kleinen Frühstück, dafür hatte ich extra eine Scheibe Wurst für sie aufgehoben, konnte ich meine ersten Gedanken in Ruhe aufschreiben.

Bonnie hatte sich zu einem kleinen Nickerchen neben mir zusammenrollte und schnarchte leise vor sich hin.

Gegen 10 Uhr war es dann jedoch Zeit für einen ersten gemeinsamen Spaziergang, den wir bei stetig steigender Temperatur in der Sonne genossen.

Anschließend verschwand ich in der Küche um das Mittagessen bzw. das Essen für die nächsten zwei Tage vorzubereiten.

Für heute habe ich eine gemischte Gemüsepfanne aus Kohlrabi, Karotten, Radieschen, Tomaten mit Nudeln und panierten Putentalern vorgesehen.

2016-09-14-kohlrabikarottentomaten-gemuese-pfanne

Ein einfaches, leichtes und rasch zubereitbares Gericht, das sowohl warm als auch kalt gegessen werden kann und somit gut geeignet für wärmeres Wetter.

2 Antworten zu “14.09.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Ich mal kein Kohlrabi… würdest du den „BITTE“ entfernen???
    LG 😀

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s