14.09.2016 – Lustiges zum Tagesausklang

Mandant: „Was halten Sie davon wenn ich dem Richter „3000 Euro schicke?“

Anwalt: „Um Gottes willen! Sie riskieren einen Bestechungsprozess, und unseren Fall haben Sie von vornherein verloren!“

Mandant: „Na, wenn Sie meinen.“

Der Mandant gewinnt als Beklagter den Prozess.

Als ihm sein Anwalt das günstige Ergebnis mitteilt, schmunzelt er: „Na, was sagen Sie jetzt? Ich habe dem Richter nämlich doch 3000 Euro geschickt!“

Anwalt: „Das haben Sie getan?!“

Mandant: „Gewiss habe ich’s getan, bloß beigelegt habe ich die Visitenkarte vom Kläger!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Atemlos kommt das neue Dienstmädchen vom Einkauf zurück. Im Schlepp hat es einen sich heftig sträubenden Mann.

Auf die Frage, was das denn solle, antwortet sie:

„Alles bekommen gnädige Frau: Streuselkuchen, Eierschecke, Marmorkuchen – bloss der Berliner macht Schwierigkeiten…“

‚+++++++++++++++++++++++++

Lehrer: „Hört mal, es gibt zwei Wörter, die ich nie mehr von Euch hören will. Das eine ist ‚affengeil‘ und das andere ’saudoof‘!“

Ein Schüler meldet sich: „Geht in Ordnung. Wie heissen die beiden Wörter?“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..