11.09.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Obwohl ich gestern früh im Bett verschwand, kam ich heute Morgen nur schwer auf die Beine.

Es waren aber auch bereits 23 Grad Celsius, wolkenloser Himmel, Sonne pur und kein Lufthauch, was das ganze nicht gerade erträglich machten für mich.

Nach einem kleinen Frühstück war ich am Überlegen zurück ins Bett, auf den Balkon etwas frische Energie tanken oder erst zum wach werden unter die Dusche.

In der Zwischenzeit ist es 34 Grad Celsius geworden und im Moment von meinem Schnupfen nicht zu spüren.

Heute gibt es einen gemischten grünen Salat mit Tomaten und Bauernomelette zum Mittagessen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.