10.09.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Obwohl es über den Tag bis zu 32 – 33 Grad Celsius waren, habe ich ihn ganz gut überstanden.

Zwar wenig getan und regelmäßig kurze Ruhephasen auf dem Sofa verbracht, doch daneben ebenfalls etwas Zeit auf dem Balkon an der frischen Luft.

Sogar einen kleinen Spaziergang durch den Park habe ich genossen, wobei mir heute der Trubel dort leicht zu viel war. Dies mag jedoch auch gut an meinem angeschlagenen körperlichen Zustand gelegen haben.

Zum Abend gibt es eine heiße Gemüsesuppe mit Nüdelchen und einem rohen Ei, das treibt meistens bei mir den letzten Rest eines Schnupfens über Nacht aus.

Den Fernsehabend werde ich gemütlich auf dem Sofa liegend verbringen, mehr oder weniger dem Programm folgend.

Zusammen mit meiner geliebten süßen Michelle freue ich mich auf den Abendabschluss bei online Karten-/Würfelspielchen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.