30.08.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn ich mich nicht gerade besonders ausgeschlafen fühlte, gelang es mir kurz, circa 30 Minuten später, nach dem Weckerklingeln aufzustehen.

Zwar hatte es gut abgekühlt gestern Abend, nur hätte etwas Regen die Luft deutlich erfrischen können.

Nun steigt das Thermometer bei viel Sonnenschein und wolkenlosem Himmel auf durchaus akzeptable 24 – 25 Grad Celsius.

Bei diesem schönen Wetter kam als erstes die Bettdecke auf den Balkon und die Bettwäsche in die Waschmaschine.

Der frische Brotteig ist ebenfalls schon in Arbeit und gleich geht es zu einem kurzen Einkauf von frischen Lebensmitteln für die nächsten Tage los.

Heute muss ich mal wieder das Leergut zurückgeben und ich bin bereits gespannt, ob ich eine Zeit erwische, ohne lange Warteschlange vor dem einzigen Rückgabeautomaten.

Oder, ob wie sehr oft der Leergutbehälter voll ist, sobald ich die 2. Flasche eingelegt habe.

Kurz vorm Monatsende ist nach meinem Empfinden mehr als sonst dort los. Was daran liegen könnte, dass einigen das Geld ausgeht und die letzten Reserven eben die leeren Pfandflaschen sind.

2 Antworten zu “30.08.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

  1. Dass es immer mehr Flaschensammler gibt, ist mir sogar auf Sylt aufgefallen. Ich habe einem älteren Mann meine Tüte mit Leergut in die Hand gedrückt und der hat sich überschwenglich bei mir bedankt. Das war so unangenehm, dass ich ihm noch 5 Euro in die Hand gedrückt habe … Schlimm, diese Entwicklung, dass Rentner nicht mehr von ihrer Rente leben können.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, irgendwo hat sich da ein Rechenfehler eingeschlichen, kommt mir so vor.
      Was können die heutigen Rentner dafür, dass sie zu einer Zeit arbeiteten mit Gehältern unter 1.000 DM.

      Mein erstes Gehalt war auch knappe 900 DM, nachdem ich ausgelernt hatte als Industriekaufmann. Dafür bekomme ich dann bei Rentenbeginn knappe 400 Euro im Monat.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.