23.08.2016 – Dienstag, Tagebuch Teil 1

Heute wurde ich bereits vor dem geplanten Aufstehen, kurz vor 8 Uhr, von der Sonne geweckt.

Während ich auf das Klingeln des Weckers wartete, genoss ich das schöne Wetter für die nächsten 15 – 20 Minuten.

Bei angenehmen 19 Grad Celsius machte es keine Probleme aus dem Bett zu kommen und mit ein paar leichten Gymnastikübungen den Kreislauf in Gang zu bringen.

Nach einem kleinen Frühstück, dem Aufschreiben meiner ersten Gedanken und dem ansetzten eines frischen Brotteigs, musste ich mich langsam entscheiden, was ich heute anziehen werde.

Ich entschloss mich, dem Wetterdienst zu vertrauen und mehr auf sommerliches Outfit zu setzen. Sollte es im Laufe des Tages dann doch zu kühl dafür werden, kann ich immer noch eine dünne Strickjacke drüber ziehen.

Gleich geht es zum Einkaufen fürs morgige Kochen, wobei ich noch nicht wirklich weiß was ich zu dem Weißkraut, von meiner Mutter am Freitag besorgt, machen soll.

4 Antworten zu “23.08.2016 – Dienstag, Tagebuch Teil 1

  1. Schmor es doch einfach mit Zwiebeln und Speck:-)

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.