17.08.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Am frühen Morgen durch die Sonne und angenehmen 21 Grad Celsius geweckt, genoss ich es noch, für einige Zeit entspannt, vor mich hin zu dösen.

Ein kleines Sommerfrühstück und dem Niederschreiben meiner ersten Gedanken später entschloss ich mich, bevor es an das übliche Mittwochskochen ging, zu einem kurzen Sonnenbad auf meinem Balkon.

Das schöne Wetter nutzend mache ich für heute und morgen eine Gemüsepfanne (Zucchini, Karotten, Tomaten, Radieschen, Zwiebeln) mit Pasta und panierten Hähnchenbruststreifen.

Da ich versuche beim Kochen immer so wenig wie möglich Geschirr zu produzieren, wird alles in der gleichen Pfanne, nicht auf einmal sondern nach und nach zubereitet.

Sogar die Pasta gelingt damit sehr gut. Ich kam auf die Idee vor einiger Zeit, als ich chinesische Glasnudeln, laut Packungsanweisung, direkt im Wok gegart hatte.

Etwas mehr organisatorischer Aufwand, was kommt wann in die Pfanne bzw. wird anschließend vor der Weiterverarbeitung auf einem Teller zwischengeparkt, aber dafür weniger zu spülen.

Außerdem nach meinem Empfinden eine deutliche geschmackliche Verbesserung, nicht alles oder am besten nicht in möglichst viel Wasser zu ertränken.

Gerade beim Schreiben geistert plötzlich die Idee durch meinen Kopf, das Ganze vielleicht mit ein paar Bildern als zusätzlicher Beitrag in meinen Kochrezepten zu veröffentlichen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.