11.08.2016 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Heute wurde es bereits am Nachmittag deutlich kälter und so ging es bei gerade mal 19 Grad Celsius Außentemperatur, zu einem kleinen Schläfchen aufs Sofa.

Bei dem trüben Wetter hatte ich anschließend keine Lust für einen Spaziergang und machte es mir lieber mit einem Bio-Kräutertee „Gute Laune“, von meiner geliebten Michelle, vor dem Laptop bequem.

Zu viel bin ich dabei jedoch nicht gekommen. Außer einem Zitat und den Witzen zum Tagesausklang konnte ich lediglich noch mit einer neuen Lebenserinnerung beginnen.

Trotzdem bin ich mit dem Tag soweit ganz zufrieden. Es könnte allerdings etwas wärmer sein, sonst befürchte ich, dass ich dieses Jahr vorm September die Heizung am Abend anwerfen müsste.

Nun geht es gleich mit einem leckeren Abendessen (Gemüsepfanne mit Pasta und Parmesankäse im Backofen überbacken) vor den Fernseher bis zum gemeinsamen Tagesabschluss mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s