27.07.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Eine weitere unruhige Nacht, Hitze und ungewohnte Geräusche störten immer wieder, wurde am Morgen durch das Dauerpiepen eines rückwärtsfahrenden Lkws beendet.

Es macht ja schon Sinn sich bemerkbar zu machen beim Rückwärtsfahren und vielleicht wäre es sogar bei manchen Pkws ebenso notwendig, aber morgens kurz nach 8 Uhr ist es einfach nur nervend.

Im Moment schaut es auch heute erneut nach einem schönen Sommertag aus, wobei es leicht abkühlt, was ich nicht so schlecht finde.

Aktuell haben wir 25 – 26 Grad Celsius, die bei Weitem besser ertragbar sind für mich als die gestrigen fast 28 – 29 Grad Celsius um die gleiche Zeit.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es nun gleich in die Küche, das Essen für die nächsten Tage vorzubereiten.

Eine Gemüsepfanne mit Zucchini, Karotten, Zwiebeln, Radieschen und Pasta. Dazu scharf angebratene Rinderfiletstreifen (gewürzt mit etwas Chili, Pfeffer, Salz).

Je nachdem wann ich damit fertig bin, werde ich schauen, was ich noch so anpacke bis zum Mittagessen.

7 Antworten zu “27.07.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. “ Unruhige “ N Ä C H T E
    sind lang … !

    Gefällt mir

  2. wir haben heute Regen, schönen Mittwoch wünsche ich

    Gefällt 1 Person

  3. dobamoblog.wordpress.com

    Mogst ned an Sprung nach Wien kommen, lieber Dieter?
    Wir haben seit Tagen 33-34° und heute sinds 37° und am Wochenende solls noch wärmer werden 😀
    Die Nächte demnach genussvoll par excellance mit hechelnden, grunzenden, schwitzenden und furzenden Hunden 😆
    Bist herzlich Willkommen mein Grosser 🙂

    Gefällt mir

    • So ein Wetter kann man nur am Badesee, Strand oder im Gartenschatten aushalten. Mit der 2 bis maximal 3 Kleiderordnung, Badehose, Bluse und eventuell zum Weggehen eine kurze Hose 🙂

      Da stöhne ich schon bei 26 – 29 Grad, kaum vorzustellen 35 – 40 Grad
      VLG Dieter
      PS: Viele liebe Grüße auch an Hupsi und Stupsi oder besser WutzWutz

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s