23.07.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Gerade fertig mit dem Mittagessen kam ein Anruf, ob ich Bonnie für ein paar Stunden nehmen könnte.

Kein Problem, da ich alles geplante schon erledigt hatte und das Wetter mit angenehmen 27 Grad Celsius und Sonne pur zu einem Spaziergang einlud.

Allerdings schaute ich zuvor das Formel 1 Qualifying in Ungarn an, das jedoch andauernd wegen starken Regens unterbrochen wurde.

Daher konnte ich leicht einen 30 minütigen Spaziergang einschieben und war noch vor dem Ende wieder zurück.

Anschließend legte Bonnie, total erledigt, erst einmal eine Schlafpause, alle vier Pfoten von sich gestreckt, auf dem kühlenden Boden der Küche ein.

Kaum stand fest, wer morgen im Rennen von der 1. Position startet, war ich auf dem Sofa verschwunden für ein Nachmittagsschläfchen.

Kurz bevor wir zu einem weiteren Spaziergang aufbrechen wollten, fing es an wie aus Eimern zu schütten und Bonnie hatte alles andere im Sinn als nach draußen zu gehen.

Und so warteten wir zusammen, dass dieser Regenschauer weiterzog. Jedoch bevor wir losgehen konnten, wurde Bonnie bereits abgeholt.

Der Regen hatte die drückende Luft deutlich aufgefrischt, sodass ich ein bisschen Zeit gemütlich auf meinem Balkon, mit einer Tasse japanischem Kirschblütentee, von meiner geliebten Michelle, genießen konnte.

Einfach nur den frischen Duft der Natur aufnehmen, den Vögelchen zuschauen und hören, den Gedanken freien lauf geben, genauso wie die dunklen Wolken sich verzogen.

Gleich geht es mit dem Abendessen vor den Fernseher in der Hoffnung etwas zu finden, dass keine Wiederholung ist oder wenn dann zumindest spannend.

Dafür das ich am Morgen sehr unentschlossen und träge in den Tag startete, bin ich nun doch recht zufrieden mit all dem was ich heute erledigt habe.

Und so kann ich dem gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle in aller Ruhe und Vorfreude entgegen sehen.

4 Antworten zu “23.07.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich befürchte da musstest Du lange suchen um im Fernsehen etwas spannendes zu finden. 😉

    Gefällt mir

  2. Du scheinst ein richtiger „Genussmensch“ zu sein… bin echt neidisch!!!!
    LG

    Gefällt mir

    • Ich versuche mein Leben eben jeden Tag aufs Neue so gut, wie es mir möglich ist zu gestalten. Dankbar für jede Kleinigkeit die etwas Abwechslung in meinen Alltag bringt.

      Ob dies ein Grund für Neid ist, bin ich mir nicht sicher.

      Wünsche dir einen ruhigen entspannten Sonntag
      VG Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s