01.07.2016 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

Nach einem leicht verpatzten Morgen, zumindest was das Aufstehen betraf, war ich froh kurz nach 16 Uhr bereits auf dem Sofa für ein Nachmittagsschläfchen verschwinden zu können.

Danach ging es zu einem kleinen Entspannungsspaziergang durch den Park zum nahe gelegenen Badesee, um zu schauen, wie die Möglichkeit um diese Zeit ausschaut, mit Bonnie morgen ein Bad zu nehmen.

Am abgesperrten Strand, auf der anderen Seite des Sees war sehr viel Los und ebenso an dem üblichen Hundebadeplatz.

Aber beim etwas versteckten Anglerplatz könnte es eventuell ruhig genug sein, denn weder Bonnie noch ich mögen es zu viel Trubel um uns herum zu haben.

Eine Tasse japanischer Kirschblütentee mit einem Löffel Erdbeermark aus dem Kühlschrank rundete den Spaziergang auf dem Balkon, bei 24 Grad Celsius und Sonnenschein, ab.

Mit dem Abendessen, Weißkraut mit Spätzle und Rindswurststreifen, geht es nun zum Abendprogramm vor den Fernseher.

2016-07-01 - Weißkraut mit Spätzle und Rindswurststreifen

Den Ausklang des Tages bildet die gemeinsame schöne Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle, die für eine erholsame Nachtruhe bei uns beiden sorgt.

2 Antworten zu “01.07.2016 – Freitagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Hier gibt es heute Schupfnudeln mit Sauerkraut. Ist auch legga.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.