29.06.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

Nach einem schönen Abendabschluss mit meiner geliebten Michelle konnte ich entspannt die Nacht bei angenehmer Temperatur durchschlafen.

Sodass ich am Morgen mit wohligen 19 Grad und Sonnenschein geweckt wurde und gut aus dem Bett kam.

Von den gestrigen Kopfschmerzen, die mich über den halben Tag mehr oder weniger intensiv begleiteten, ist nichts mehr zu spüren.

Ein kurzes Frühstück, mit frischgebackenem Brot, Frischkäse und Marmelade, nicht zu vergessen den leckeren Kaffee, halfen weiterhin gut in den Tag durchzustarten.

Aber alles in der angemessenen Ruhe und Gelassenheit die zu so einem schönen Sommertag passen.

Das Brot für heute hatte ich bereits gestern gebacken, sodass ich nur die ebenfalls vorbereiteten Tortellini, panierte Hähnchenbrust-Taler und Bohnensalat machen brauche fürs Mittagessen.

Alles keine langwierigen Arbeiten und damit auch kein Grund für Hektik oder Stress.

Bevor ich damit zu meiner Mutter gehe, möchte ich noch versuchen ein bisschen frisches Obst (Bananen, Ananas, Honig Melone, oder was gerade so angeboten wird) für sie bzw. uns beide einzukaufen.

6 Antworten zu “29.06.2016 – Mittwoch , Tagebuch Teil 1

  1. Toller Beitrag!

    Gefällt mir

  2. dobamoblog.wordpress.com

    Sieht nach einem wirklich guten Tag aus, Dieter 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Apropos Mutter, wie geht es Deiner Mutter? Hoffentlich geht es ihr mittlerweile wieder besser. Viele Grüße aus dem sonnigen Berlin. Das war heute allerdings nicht immer so.

    Wir hatten heute Aprilwetter auf sehr hohem Niveau. Soll heißen, starke Schauer und Sonnenschein wechselnden sich ab. Das alles bei rund 25 Grad.

    Gefällt mir

    • Danke, ihr geht es bereits wieder viel besser… nur außer Haus gehen (zum Glück) mag sie noch nicht.

      Das Wetter schwankt bei mir hier ja auch extrem… vom Regen am Morgen bis pralle Sonne am Nachmittag… zwischen 14 Grad in der Nacht und 28 Grad am Nachmittag.

      Eine ganz schöne Herausforderung für meinen hohen Blutdruck und Kreislauf.

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..