18.06.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Viel zu rasch ist ein weiterer Tag vergangen, aber auch mit dem relativ wenigen, dass ich vollbracht habe, bin ich zufrieden.

Vorm Mittagsschlaf konnte ich ein gutes Stück an meinen Lebenserinnerungen schreiben und war außerdem gute 30 – 40 Minuten mit Bonnie rund um den Park unterwegs.

Mit dem Wetter hatten wir Glück, überwiegend Sonne angenehme 18 – 19 Grad Celsius und nur ein paar Regentropfen.

Am Abend haben wir einen weiteren Spaziergang durch den Park gemacht, bevor es zum gemeinsamen Abendessen ging.

Während Bonnie ein Wiener Würstchen genoss, machte ich mich über die Reste der Tomatensoße als Suppe mit einem Käsebrot als Zugabe her.

Gleich geht es zur Abendunterhaltung vor den Fernseher weitab vom Fußball und das Formel 1 Qualifying habe ich am Nachmittag ebenfalls verpasst.

Zum Abschluss des Tages freue ich mich auf die gemeinsame Zeit mit meiner geliebten süßen Michelle.

2 Antworten zu “18.06.2016 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Wenig kann auch viel sein !
    Wie man’sieht sieht … GUTEN ABEND!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..