06.06.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1 (fast wie Sommer)

Obwohl ich heute bereits gegen 6:20 Uhr durch die Sonne geweckt wurde, was mir eindeutig zu früh zum Aufstehen war, kam ich anschließend, nach dem ersten Erinnerungsklingeln meines Weckers, gut ausgeruht aus den Federn.

Bei angenehmen 23 – 24 Grad Celsius, Sonne und wolkenlosem Himmel, ließ es sich leicht in den Tag starten.

Nach einem kurzen Frühstück ging es gleich zum Einkaufen, bevor zu viel Los im Geschäft ist und es noch wärmer wird.

Danach kamen die Vorhänge in die Waschmaschine und die Fenster bzw. Balkontüren wurden gründlich geputzt.

Das Fegen und durchwischen der Wohnung war da schon fast so etwas wie Nebensache.

Nun habe ich mir eine kleine Pause wirklich verdient und genieße es auf dem Balkon meinen Frühstückskaffee auszutrinken, einen Tagebucheintrag zu schreiben und mein Tagwerk zu betrachten.

Zum Mittag hole ich mir ein halbes Hähnchen, auch wenn ich dazu 15 Minuten einfache Strecke zu Fuß gehen muss.

Was ich am Nachmittag bis zu meinem Schläfchen noch anpacke, wird sich anschließend zeigen.

3 Antworten zu “06.06.2016 – Montag , Tagebuch Teil 1 (fast wie Sommer)

  1. … Der kleine Unterschied …
    Um 06:20 h habe ich bereits auf FB gepostet und schon unseren Frühstückstisch hergerichtet !

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..