30.05.2016 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein gelehrter aus dem Morgenland ist auf Besuch in einem Kloster in Südfrankreich.

Er sieht interessiert, wie die Mönche in der Schreibstube unermüdlich Texte abschreiben und somit die Bibel vervielfältigen.

„Was passiert, wenn sich ein Mönch hier einmal verschreiben sollte?“ fragt der Gelehrte.

„Das passiert so gut wie nie, außerdem haben wir ja immer noch die Originalschrift zum vergleichen.

„Ist das nicht ziemlich leichtsinnig, die Originalschriften hier oben zu haben? Was wäre, wenn hier ein Feuer ausbricht? Das Wissen um eure Religion wäre auf immer verloren…“

„Das Original verwahren wir tief im Kellergewölbe, hinter dicken Türen und schweren Schlössern. Die Mönche schreiben aus den ersten Kopien der Originalschrift ab.“

„Was wäre, wenn der erste Schreiber sich bei der Abschrift vertan hätte?“

Der Abt grübelt kurz nach.

„Ich glaube nicht, dass das der Fall ist, aber ich werde doch einmal die Schrift im Kellergewölbe zu Rate ziehen…“

Gesagt, getan, der Abt verschwindet im Keller.

Wenig später hört man einen Entsetzensschrei: „TAUSEND JAHRE ENTHALTSAMKEIT WAREN UMSONST!!! DA STEHT NICHT ZÖLIBAT, DA STEHT ÖLBAD!!!!!“

‚+++++++++++++++++++++++

2 Antworten zu “30.05.2016 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. dobamoblog.wordpress.com

    😆

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s