28.05.2016 – Samstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Ernst Ferstl (* 19. Februar 1955 in Neunkirchen in Niederösterreich) ist ein österreichischer Lehrer und Schriftsteller

3 Antworten zu “28.05.2016 – Samstagabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. Gefällt mir nicht besonders. In meinen Aphorismen hört sich das mit dem positiven Denken so an:

    „Es ist nicht unbedingt immer gut, positiv zu denken: Wenn man nämlich das Schlimmste erwartet, wird man meistens angenehm enttäuscht.

    Ein gesunder Pessimismus ist lebensnotwendig – bei allem positiven Denken.

    Das Schlagwort vom „positiven Denken“ muss von Politikern erfunden worden sein, um die Menschen darüber hinweg zu täuschen, dass es ihnen immer schlechter geht.“

    https://autorenseite.wordpress.com/

    Gefällt mir

  2. man kann als optimist der formel vom positiven denken durchaus sehr kritisch gegenüberstehen. der optimist geht nämlich gerade nicht davon aus, dass aktuell alles okay ist, sondern dass alles besser werden kann…

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..