19.05.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Heute bin ich gut ausgeruht und bester Laune, zwar leicht später als geplant, in einen neuen sonnigen Tag gestartet.

Bereits kurz nach 9 Uhr waren es angenehme 12 Grad Celsius und ohne eine dunkle Regenwolke am Himmel.

Da wundert mich nicht, dass ich mich irgendwie an einen Urlaubstag erinnert fühle und auch die ab und an verschwindende Sonne kann dies nicht stören.

Alles wichtige für diese Woche ist bereits erledigt und so kann ich diesen Tag in aller Ruhe angehen.

Fürs Mittagessen ist ebenfalls gesorgt, mit Gemüsereis von gestern, den ich heute mit Käse überbacken auf einem Romanasalatbett genießen werde.

Aber bis dahin bleibt genügend Zeit, um noch ein bisschen zu schreiben. Vielleicht ein paar Gedanken zu meinem, nunmehr drei Jahren dauerndem Experiment, den Fernsehkonsum bewusst zu reduzieren.

4 Antworten zu “19.05.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. Monika-Maria Ehliah

    Fernsehkonsum reduzieren – oh wie herrlich!
    Das tut Leib und Seele gut.
    Ich schaue auch eher selten.
    Die letzten Tage habe ich jedoch die
    politischen Berichterstattungen gesehen.
    Politisch ist zur Zeit viel los bei uns…
    Rücktritt von Bundeskanzler Faymann,
    Angelobung des neuen Kanzlers, Chrsitian Kern und
    schließlich ist am kommenden Sonntag Stichwahl für den Bundespräsidenten.
    Da kann ich mich nicht zurückhalten ….
    das muss und musste ich sehen.
    GLG M.M.

    Gefällt 2 Personen

  2. alles Gute für den Tag

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s