17.05.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Nach einer einigermaßen ruhigen Nacht kam ich am Morgen mit leichten Kopfschmerzen nur langsam in den mit knappen 8 Grad Celsius, um 8:30 Uhr, kühlen Frühlingstag.

Das Wetter hat sich weiter leicht gebessert, keine dunklen Wolken am Himmel und regelmäßig kurzzeitig Sonnenschein.

Auch der Wind ist nicht mehr so stark und kalt, was wesentlich zu der ansteigenden Temperatur auf bereits 15 – 16 Grad Celsius beitragen dürfte.

Da nach dem Frühstück die Kopfschmerzen rasch verschwanden, konnte ich auch wie geplant, die wöchentliche Routinearbeiten (Wohnung putzen) erledigen, Einkaufen gehen und frischen Brotteig ansetzten.

Bevor ich nun gleich daran gehe mich um mein Mittagessen zu kümmern, einen kleinen Salat mit Mozzarella, Hähnchenbruststreifen, Radieschen und geröstetes Knoblauchbrot, erst einmal etwas durch schnaufen und den restlichen Morgenkaffee genießen.

Für den Nachmittag steht bloß noch das Backen des Brotes aus und ansonsten schauen, was sich sonst ergibt.

3 Antworten zu “17.05.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

  1. nun geht es wieder im alten Trott weiter, wünsche eine gute Restwoche-!!!

    Liken

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.