15.05.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nach einer ruhigen jedoch bis auf 6 Grad abkühlenden Nacht kam ich am Morgen unerwartet früh aus den Federn.

Auch ohne Sonne, mit knappen 10 Grad Celsius, was sich deutlich in meiner Wohnung bemerkbar macht, startete ich vergnügt in den Pfingstsonntag.

Noch vorm Frühstück warf ich die Heizung an, um anschließend mein übliches sonntägliches Wellnessprogramm absolvieren zu können.

Zum Glück ist die zentrale Heizanlage noch nicht auf Sommerbetrieb umgestellt und so war in kürzester Zeit angenehm warm im Wohnzimmer.

Nun kommt immer öfters die Sonne, wenn auch nur für kurze Zeit, hervor und am Himmel sind kaum dunkle Wolken zu sehen.

Gleich wird Bonnie für den Nachmittag vorbeigebracht und ich hoffe, das Wetter hält sich wie bisher, sodass wir einen oder sogar zwei gemütliche Spaziergänge machen können.

Zuvor muss ich mir noch überlegen was ich mir zum Mittag heute machen könnte bzw. werde.

4 Antworten zu “15.05.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Du kannst in Deinem Tagebuch vermerken:
    *
    “ Dieter macht auch FINGSTEN 2016 kein langes FEDERLESEN „

    Gefällt 1 Person

  2. Na dann mal viel Spaß mit dem „Raubtier.“ 😉

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..