14.05.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Auch wenn das Wetter noch immer durchwachsen ist, kam ich einigermaßen gut und früh aus dem Bett.

Allerdings waren die 11 – 12 Grad Celsius doch gewöhnungsbedürftig und veranlassten mich etwas wärmeres zum Anziehen aus dem Schrank zu holen.

Ein starker Wind vertreibt zwar die Wolken, sodass ich bisher vom Regen verschont blieb, aber die Sonne kommt nur sehr zaghaft für ganz kurze Zeit zum Vorschein.

Das kältere Wetter ausnutzend habe ich schon den Gewürzschrank in der Küche gründlich geputzt und sogar eine Kleinigkeit im Wohnzimmer aufgeräumt, abgestaubt und gesaugt.

Außerdem den Hausmüll, die alten Zeitungen und das geschredderte der letzten Wochen entsorgt.

Nun werde ich meinen restlichen Frühstückskaffee in aller Ruhe genießen, ein bisschen in wordpress herumstöbern und vielleicht schon mal im Internet Ausschau halten, nach einem Zitat für heute Abend.

Zum Mittag mache ich mir eine leckere Blumenkohl-Pfanne mit Parmesankäse überbacken, da läuft mir bereits beim Gedanken daran, das Wasser im Mund zusammen.

Damit ich jedoch nicht gleich wieder das verlorene Gewicht zulege, gibt es vorher einen kleinen grünen Salat und lediglich eine halbe Portion vom Hauptgericht.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s