13.05.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Heute Morgen kam ich nur leicht, circa 30 Minuten, später als geplant aus den Federn und bin erstaunt was ich schon wieder alles erledigt habe in den letzten 2 – 3 Stunden.

Gleich nach einem kurzen Frühstück kam das Brot in den Backofen, diesmal aus Teigen der letzten Wochen zusammengemischt.

Nachdem jedes mal etwas übrig bleibt, für 1 – 2 Brötchen, ich die oft jedoch nicht nutze, muss ich irgendwann den Teig dann als Brot zusammen kneten.

Schaut besonders lustig aus, wenn es gemischter Vollkorn- und reiner Weizenteig ist, fast wie ein Marmorkuchen.

Anschließend hab ich den Blumenkohl geputzt und in drei Portionen gegart. Einen Teil ein bisschen mehr damit man ihn als Rohkost-Salat oder zum Frühstück essen kann.

Auch das restliche Mittagessen, bis auf die Nudeln, ist so weit fertig, dass es lediglich in der Pfanne zusammen angeröstet bzw. mit Käse überbacken werden braucht.

Nun nutze ich eine kleine Verschnaufpause zum gemütlichen Trinken meines restlichen Frühstückskaffees und schreiben meines Tagebuchs.

Das Wetter schwankt noch immer zwischen leicht bedeckt und Sonnenschein, mit leichtem Wind und bei 16 – 18 Grad Celsius.

3 Antworten zu “13.05.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. LIeber Dieter, beste Grüße zum Pfingstfest kommen von mir zu dir

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..