06.05.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1 (fast schon etwas Sommer)

Obwohl ich in der Nacht unruhig geschlafen habe, mit mehreren Unterbrechungen und nicht gerade den angenehmsten Träumen, kam ich am Morgen fast pünktlich aus dem Bett.

Das Wetter ist auch heute wieder sehr schön, wolkenloser Himmel und Sonne wie im Sommer, bei inzwischen 16 – 18 Grad aber ohne den kühlen Wind von gestern.

Wie bereits die ganze Woche hält sich mein Tatendrang weiterhin in Grenzen und so wird es am besten sein, den Tag ruhig anzugehen.

Das frische Freitagsbrot ist im Backofen gleich fertig, sodass ich nun in aller Ruhe meinen Frühstückskaffee genießen kann bevor es zum Gemüse putzen in die Küche geht.

Bei einem so schönen Wetter habe ich zum Essen lediglich eine leichte Gemüsepfanne (Zucchini, Karotten, Tomaten, Zwiebeln) mit Pasta und Frikadellen geplant.

Dies ist rasch zubereitet und kann später auch kalt gegessen werden zu unterschiedlichen Beilagen oder ohne, mit und ohne Dressing/Soße.

5 Antworten zu “06.05.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1 (fast schon etwas Sommer)

  1. Sonnencreme vorm Spaziergang nicht vergessen !

    Gefällt 1 Person

  2. Moin Dieter…
    Sach mal, was ist denn bei der Michi los? Wieder alles dicht gemacht, oder macht sie jetzt was anderes???
    VG

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..