03.05.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

Heute wurde ich erneut von der Sonne geweckt und bei bereits guten 11 – 12 Grad Celsius fiel es mir nicht schwer, aufzustehen.

Da ich gestern nicht wie gewohnt in die Woche gestartet bin, mit meiner Hausarbeit, habe ich das liegen gebliebene als erstes nachgeholt.

Außerdem habe ich frische, dünnere Bettwäsche aufgezogen und die alte gleich in die Waschmaschine gesteckt.

Laut Wetterdienst soll es die nächste Zeit nicht mehr so kalt werden in der Nacht und Notfalls kann ich eine zusätzliche Decke überziehen.

Das Brot für Morgen ist ebenfalls gebacken und nun geht es ans Überlegen, was ich mir heute zum Mittag gönnen werde.

Leider hat es vorhin angefangen zu regnen und so schwanke ich zwischen einer leckeren Pizza oder frisches Brot mit Heringsfilet aus der Dose.

Der geplante Döner im Yufkafladenbrot fällt leider ins Wasser, denn 15 Minuten zu Fuß, für den einfachen Weg, muss nicht sein, bei diesem Wetter.

Vorm Mittagessen geht es noch ans Schreiben einer weiteren Lebenserinnerung bzw. Fertigstellung zum Lektorieren durch meine geliebte Michelle.

5 Antworten zu “03.05.2016 – Dienstag , Tagebuch Teil 1

  1. dann mache dich mal an die Arbeit, wünsche einen sonnenreichen Tag

    Gefällt mir

  2. Statt zu lektorieren,
    gehe ich jetzt flanieren … PachT

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..