28.04.2016 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Nachdem ich fast fertig mit einer weiteren Lebenserinnerung war, ging ich für eine knappe Stunde zum Entspannen aufs Sofa. Leider wollte ein richtig tiefer Schlaf sich nicht einstellen, da meine Gedanken weiterhin um die nächstens Lebenserinnerungen kreisten.

Anschließend nutzte ich die Abendsonne zu einem kurzen Spaziergang durch den fast menschenleeren Park, jedoch mit Handschuhen, Schal und dicker Wintermütze.

Was sich bei gerade mal 10 Grad Celsius und kalten Windböen als nicht verkehrt erwies.

Zum Aufwärmen gab es einen leckeren Bio-Gewürz-Früchte-Tee „Schutzengel“ von meiner geliebten Michelle bestehend aus Apfel, Koriander, Fenchel, Hagebutten, Krauseminze, Anis, Zitronenmelisse, Kornblumen.

Für heute zum Abendessen habe ich mir etwas von der Weißkrautpfanne aufgewärmt und auf einem Feldsalatbett mit frischen Radieschen und Parmesankäse bestreut gemacht.

2016-04-28 - Weiskrautgemüse auf Feldsalatbett

Damit geht es nun gleich gemütlich vor den Fernseher bis zum gemeinsamen Abendabschluss mit meiner geliebten süßen Michelle.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..