22.04.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Die Kopfschmerzen sind über Nacht komplett verschwunden, nachdem ich vorm Einschlafen eine kleine Entspannungsmeditation durchgeführt hatte bzw. während dieser einschlief. Was von mir so gehofft bzw. geplant war.

Am frühen Morgen wurde ich von der Sonne geweckt und die 10 Grad Celsius waren angenehmer zum Aufstehen als die Tage zuvor.

Leider schaut das Wetter heute leicht gemischt aus und ich befürchte, der Wetterdienst hat recht mit seiner Prognose bezüglich des schlechter und kälter werdenden Wetters.

Ein guter Start in den Tag hat mich schon einiges erledigen lassen, unter anderem zwei Lebenserinnerungen mit Wuschel und Wuschel erzählt (von meiner geliebten Michelle geschrieben) im Blog zu veröffentlichen.

Mit dem dazugehörigen Index habe ich nach wie vor Probleme es auf Anhieb hinzubekommen wie von mir gewünscht. Aber ich denke, das wird sich mit etwas mehr Übung auch geben.

Nun geht es gleich in die Küche zum Vorbereiten des Mittagessens, eine gemischte Gemüsepfanne (Zucchini, Karotten, Kohlrabi, Zwiebeln, Tomaten) mit paniertem Schnitzel.

Noch überlege ich, ob ich Nudeln dazu machen sollte oder einfach frisch gebackenes Brot, welches gerade im Backofen fertig wird.

2 Antworten zu “22.04.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. wunderschönes Wochenende

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.