21.04.2016 – Donnerstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein Mann hat einen Papagei. Dieser hat einen Tick. Er ruft immerzu: „Ich bin ein Kommunist.“

Dem Mann geht das mächtig auf die Nerven, aber der Papagei lässt sich durch nichts davon abbringen.

Eines Tages beschließt der Mann, in den Urlaub zu fahren, kann den Papagei aber nicht mitnehmen.

Deshalb steckt er ihn kurzerhand in den Eisschrank.

Nach drei Wochen kommt er zurück und taut den Papagei wieder auf. Dieser ist nach einer Weile wieder putzmunter, sagt aber kein Wort.

So sagt der Mann ihm vor: „Ich bin ein Kommunist.“

Darauf der Papagei: „Ich nicht mehr. Drei Wochen Sibirien waren genug.“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Sind Sie zu Besuch hier?“ fragt der Dorffriseur den fremden Kunden.

„Nein, zum Haare schneiden!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Kunde im Zoogeschäft: „Haben Sie zufällig einen sprechenden Papagei?“

„Nein, haben wir leider nicht, aber einen Specht hätten wir!“

„Kann der denn sprechen?“

„Nein, aber morsen.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Eine Antwort zu “21.04.2016 – Donnerstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. mein vater war funker. der erzähte mal, dass ein kollege einen raben so dressiert hatte, dass der im morserhythmus mit seinem schnabel auf ein brett hämmerte…

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s