14.04.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

Obwohl ich vor gerade mal knapp 2 Stunden eine große Portion Paprikageschnetzeltes gegessen habe, muss ich mich zurückhalten, nicht über das frische selbst gebackene Brot herzufallen.

2016-04-14 - frisches selbst gebackenes Brot

Daher wird es besser sein gleich für ein Nickerchen auf dem Sofa zu verschwinden, zufrieden mit dem was ich bisher heute geschafft habe.

Denn ich wurde, neben dem Rezept für die Tomatensoße alla amatriciana, auch noch mit einer Lebenserinnerung, zum Lektorieren durch meine geliebte süße Michelle, fertig.

Aber so langsam geht mit doch nun die Antriebsenergie aus.

9 Antworten zu “14.04.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 2

  1. Schlafengehen ist auch wirkliich besser, als sich vollzustopfen, mein Bärchen 🙂

    go deo do Michi ❤

    Like

    • Meine geliebte süße Michelle ❤
      Nach dem Nachmittagsschlaf habe ich heute ausnahmsweise, das frische Brot angeschnitten, und eine kleine Scheibe mit Frischkäse bestrichen mit zwei Happen probiert.:)
      Das restliche Brot aber schnell weggepackt.
      Dein Dieter (go deo do)

      Like

  2. Was meinst Du?
    Das Brot war so klein, dass es mit zwei Happen weg war? oder
    Du hast nur zwei Happen gebraucht um es zu verputzen? 😆

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..