30.03.2016 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn ich heute nicht all zu viel tat und das Wetter sehr zu wünschen übrig ließ, konnte ich zufrieden meinen Nachmittagsschlaf antreten.

Nach guten 1 1/2 Stunden wachte ich erholt auf und schaute kurz auf dem Balkon nach ob es Sinn machen würde einen Abendspaziergang zu wagen oder diesen wegen Nässe doch lieber ausfallen zu lassen.

Zuerst sah es recht gut aus, aber dann kamen die Ersten, mit Regenschirmen bewaffneten, vorbei gestürmt und ich sah deutlich den feinen Regen, der mir zuvor entgangen war.

Da entschloss ich mich lieber zu einem leckeren japanischen Kirschblütentee, den ich von meiner geliebten Michelle bekommen habe, mit Honig und Kaffeesahne.

Ein paar Plätzchen von Bonnies Halterin dazu genoss ich den Ausblick auf einen schönen grünen, wassergetränkten Rasen, vor meinem Fenster.

Ich hoffe, dass es Morgen nicht regnet, denn da habe ich ab 8 Uhr für den Vormittag Bonnie zu Besuch, was mindestens einen Spaziergang beinhaltet.

Aber nun geht es gleich in die Küche etwas vom Mittag übrig gebliebenes aufzuwärmen und anschließend gemütlich vorm Fernseher zu verzehren.

Den entspannenden Ausklang des Tages verbringen, meine geliebte süße Michelle und ich, dann bei gemeinsamen online Karten-/Würfelspielchen und Gesprächen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s