26.03.2016 – Samstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Steht ein Autofahrer wegen Geschwindigkeitsüberschreitung vor Gericht.

Richter: „So so, sie behaupten also, Sie seien nicht zu schnell gefahren. Wie wollen Sie das denn beweisen?“

Angeklagter: „Ganz einfach: Ich war auf dem Weg zum Finanzamt.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Erklärt der Lehrer: „Wörter die mit ‚un-‚ anfangen bedeuten immer etwas schlechtes, wie z.B. Unfrieden oder unangenehm. Kennt ihr noch ein Beispiel?“

Fritzchen meldet sich und sagt: „Ich kenne noch eins: UNTERRICHT!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Anruf bei der Feuerwehr. Der Kommandant hebt ab:

„Ja, wo brennt’s?“

„Wissen Sie, ich habe seit kurzem ein paar neue Blumen in meinem Garten …“

„Wo’s brennt will ich wissen!“

„Einige davon waren sehr teuer …“

„Verdammt nochmal, wo brennts!?“

„Bei meinem Nachbarn. Und ich will nicht, dass ihre Leute meine Beete zertrampeln.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Eine Antwort zu “26.03.2016 – Samstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.