24.03.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

Heute ist mir aufgefallen, dass die Sonne kurz nach 7 Uhr genau zwischen den gegenüberliegenden Häusern in mein Zimmer auf meinen Schlafplatz scheint.

Letztes Jahr fing dies noch der große Baum ab, der leider im letzten Herbst recht stark gestutzt wurde. Ich hoffe ja, dass er bald wieder Blätter bekommt und nicht, wie einige der anderen alten Bäume, demnächst gefällt wird.

Es ist zwar schön von der Sonne geweckt zu werden, nur möchte ich nicht gerade so früh aufstehen. Wenn ich mich jedoch noch mal umdrehe, fällt es meistens schwerer aus den Federn zu kommen beim Weckerklingeln.

Gute 90 Minuten nach dem ersten Erwachen kam ich dann aus den Federn und bin mit dem bisher geschafften zufrieden.

Neben einer weiteren Waschmaschine, den alten Zeitungen und sonstigen Müll entsorgen, kam ich sogar dazu eine weitere Lebenserinnerung zum Lektorieren durch meine geliebte Michelle fertig zu stellen.

Die Post der letzten Tage ist auch aufgearbeitet und die fälligen Zahlungen auf den Weg gebracht.

Außerdem werde ich versuchen heute ein weiteres Rezept online stellen können, sobald die dazugehörigen Bilder bearbeitet sind.

Fürs Mittagessen ist ausreichend von den Weißkrautfleckerln übrig, sodass ich dies bloß aufwärmen brauche.

Auch wenn die Sonne nicht die ganze Zeit scheint, so sind die 12 – 13 Grad Celsius angenehm für kurze Besuche auf dem Balkon zum zwischendurch frischen Sauerstoff zu tanken.

2 Antworten zu “24.03.2016 – Donnerstag , Tagebuch Teil 1

  1. howtosurvive1988

    Klingt nach einem zufriedenen Tag mein Bärchen, und ich hoffe, dass es so schön weitergeht bis zu unserem gemeinsamen Abend.

    go deo do Michi ❤

    Gefällt 1 Person

    • Meine geliebte süße Michelle ❤
      Bisher war der Tag sehr zufriedenstellen, aber so langsam muss ich etwas kürzer treten, um mit meinen Kräften zu Haushalten.
      Ich freue mich auch schon sehr auf unseren gemeinsamen Abend.
      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.