19.03.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Leider ist das Wetter heute erneut schlechter geworden und von Sonne bei dem diesigen Himmel nichts zu sehen.

So wundert es mich nicht besonders, dass ich nur schwer von meinem Bett hoch kam, als dann der Wecker, circa 90 Minuten nach meinem ersten Aufwachen, klingelte.

Gerade mal 3 – 4 Grad Celsius sind es bisher auf meinem Balkon, aber wenigstens hat es noch nicht geregnet auch wenn es stark danach ausschaut.

Schwankend zwischen Einkaufen und Küchenschränke putzen habe ich mich fürs Putzen entschieden, da ich es diese Woche vernachlässigt hatte.

Nur zu schnell ist es wieder in Vergessenheit geraden oder es kommen wichtigere Dinge dazwischen.

Aber dieses Jahr möchte ich unbedingt den kompletten sonst früher üblichen gründlichen Frühjahrsputz durchziehen.

Da ich nichts Dringendes benötigte, habe ich für heute ganz aufs Einkaufen verzichtet und werde mich gleich ans Schreiben meiner Lebenserinnerungen setzen.

Fürs Mittagessen habe ich noch genug von der Zucchinipfanne übrig und werde zur Auffrischung eine Tomate und Parmesankäse dazu geben.

3 Antworten zu “19.03.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

  1. Wenn Dieter schon die SONNE n i c h t sehen kann,
    sollte er sie wenigstens im HERZEN bewahren … 🙂

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.