13.03.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Nachdem Bonnie für heute Morgen angekündigt wurde, war ich etwas früher aus den Federn um sie entsprechend in aller Ruhe entgegen zu nehmen.

Bereits kurz nach 7 Uhr war ich das erste Mal wach und konnte sehen, dass es auch wieder ein schöner Tag werden würde.

Den ersten Spaziergang haben wir schon hinter uns, knappe 40 Minuten bis halb um den Badesee, der allerdings noch sehr ungastlich ausschaut und der starke kalte Wind tut sein übriges dazu.

Auch wenn Bonnie nun kurz geschoren ist, und das Fell dadurch schneller zu trocknen wäre, hielt ich Abstand zum Wasser, um zu verhindern, dass sie plötzlich einen Satz hinein macht.

Während sie nun ihren Schlaf auf meinem Sofa genießt, habe ich Zeit gemütlich meinen restlichen Frühstückskaffee zu trinken, und meinen ersten Tagebucheintrag zu schreiben.

Dazu frische Blätterteigtaschen von Bonnies Halterin, die ich vorhin als kleines Dankeschön mitgebracht bekam.

5 Antworten zu “13.03.2016 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

  1. Na denn, einen gemütlichen Sonntag für Dich und den Hund;
    vor allem bleibt beide g e s u n d !

    Gefällt 1 Person

  2. Wir waren vor 2 Wochen etwas außerhalb Berlins spazieren. Dort schlängelt sich der Oder-Spree-Kanal durch die Landschaft und wir glaubten, dass unsere Hunde nicht so dumm sind und bei +2 Grad ins Wasser gehen, ließen sie daher frei laufen und wo glaubst Du, wo sie alsbald waren?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s