11.03.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

Auch heute wurde ich wieder von der Sonne geweckt und kam dieses Mal sogar nach kurzer Zeit weiter dösen aus dem Bett.

Einen so schönen Tag wollte ich in vollen Zügen genießen, wobei man nicht vergessen sollte, dass es erst der Frühlingsanfang laut Kalender ist bzw. noch ein paar Tage dauert bis zum meteorologischen Beginn.

Da sind die 2 – 3 Grad Celsius gerade so akzeptabel, finde ich zumindest und über den Tag geht es ja bereits Richtung 10 -12 Grad Celsius. Laut Vorhersage des Wetterdienstes soll es bis auf 16 Grad in den nächsten Tagen ansteigen.

Also machen wir es wie die Pflanzen, sobald Sonne kommt und der Frühling naht, blühen sie auf. Ein guter Gedanke, um positiv mit viel Energie in den Tag zu starten.

Und daher war ich heute auch schon sehr aktiv. Neben einer Waschmaschine mit Badetüchern, einem Brot im Backofen und vorkochen von Kartoffeln, kam ich ebenfalls noch dazu etwas an meinen Lebenserinnerungen zu arbeiten.

Nach dieser kurzen Pause geht es gleich daran das Gemüse zu waschen, putzen und blanchieren fürs Mittagessen.

Zu den Bratkartoffeln gibt es überbackenen Rosenkohl mit Nürnberger Rostbratwürsten und Röstzwiebeln.

4 Antworten zu “11.03.2016 – Freitag , Tagebuch Teil 1

  1. Ich habe mir erlaubt, dich zu nominieren, denn ich lese sehr gerne bei dir rein.
    https://formylovesite.wordpress.com/2016/03/11/zum-2-mal-nominiert-liebster-award/

    Gefällt mir

  2. mach ich mir jetzt auch….

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.