09.03.2016 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

Beim Abendspaziergang musste ich feststellen das, sobald die Sonne weg ist, es deutlich kühler wird. Gerade noch 5 Grad Celsius sind nach einem schönen sonnigen Tag etwas kühl nach meinem Empfinden.

Und so freute ich mich auf einen leckeren Kräutertee „Glückstee“ von meiner geliebten Michelle aus Apfelminze, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Ringelblumen, Käsepappel, Kornblumen und Gänseblümchen.

Schon bevor es überbrüht wurde, war es ein herrlicher frühlingshafter Duft, der mir da in die Nase kam und ebenso schmeckt der Tee auch.

Zum Abendessen gab es vom Nachmittag gemischtes Gemüse (Kohlrabi, Karotten, Linsen) mit Reis, Zwiebelsoße und Fisch im Kartoffelmantel.

2016-03-09-Kohlrabi Reis Fisch

Nachdem ich gleich noch das Geschirr abgespült habe, geht es gemütlich vor den Fernseher, bis zum gemeinsamen Tagesausklang mit meiner geliebten süßen Michelle.

5 Antworten zu “09.03.2016 – Mittwochabend , Tagebuch Teil 2

  1. Boah, das klingt lecker *sabber* Schön, dass es Dir gut geht.

    Gefällt 2 Personen

    • Im Moment habe ich auch keine Probleme und auch keine in absehbarer Zeit zu erwarten.

      Außerdem hat sich das Wetter hier in den letzten Tagen deutlich Richtung Frühling verbessert.

      Das Gemüse mit dem Reis und der Soße schmeckt auch ohne Fisch oder Fleisch, was ich mir heute Nachmittag gönnen werde.

      Ich hoffe du hast bald auch deine Grippe auskuriert und dazu schöneres Wetter als aktuell.
      .
      VG Dieter

      Gefällt 1 Person

  2. howtosurvive1988

    Mein liebster Schatz

    Ich habe mir eben einen Druidentee gemacht, um mich etwas von der einfallenden Kälte, die ich bei ein bisschen Gartenarbeit ertragen musste, aufzuwärmen.
    Ganz kurz nur ging die Temperatur zu Mittag auf 10°, jetzt sind es nur noch 5°.
    Bin schon neugierig, ob die Wettervorhersagen, dass es ab etwa 18.3. deutlich wärmer werden soll, zutreffen. Langsam glaube ich nicht mehr daran. 😦

    go deo do Michi

    Gefällt 1 Person

    • Meine geliebte süße Michelle ❤
      Ich habe heute auch auf den Abendspaziergang verzichtet, denn irgendwie fror es mich bereits bei einem kurzen Aufenthalt auf dem Balkon.
      Da hab ich mir lieber einen Schutzengeltee von dir mein Hase gemacht und diesen mit Honig gesüßt genossen.
      Hoffen wir beide, dass sich in den nächsten Tagen, die Luft durch die Sonnen genügend aufwärmen lässt, um auch am Nachmittag bzw. Abend die Natur genießen zu können.
      Dein Dieter (go deo do)

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.