08.03.2016 – Dienstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

In einem Hühnerhof.

Der Hahn ist schon alt, daher beschließt der Bauer einen jungen Hahn zu holen, der für Küken sorgen soll.

Der junge Hahn wird in das Gehege gesetzt.

Der alte Hahn geht auf ihn zu und spricht ihn an: „Ich weiß, in einem Kampf hab ich keine Chance gegen dich. Ich überlasse dir die Hennen, aber lass mir wenigstens meine Lieblingshenne!“

„Nein,“ antwortet der junge Hahn, „wenn, dann will ich auch alle Hennen.“

Der alte Hahn macht dann einen Vorschlag: „Wir machen ein Wettrennen. Wenn ich gewinne, lässt du mir meine Lieblingshenne. Wenn du gewinnst, kannst du alle haben. Aber da ich nicht mehr der Jüngste bin, lass mir bitte einen Vorsprung.“

Der junge Hahn ist einverstanden.

Der alte Hahn läuft los.

Zwei Sekunden später läuft der junge Hahn los, als er den alten Hahn fast eingeholt hat gibt es einen Knall. Der junge Hahn fällt tot um.

Der Bauer lädt seine Schrotflinte nach und denkt: „Mist, schon der dritte schwule Hahn diese Woche.“

4 Antworten zu “08.03.2016 – Dienstagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Suuuuuuuuuuper!
    Der ist gut!
    *schüttle mich hier vor lachen*
    Danke!

    Gefällt 1 Person

  2. Jagdszenen im Hühnerhof, ich lache mich doof. 😉

    Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.