05.03.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

Leider ließ sich bisher die erhoffte Sonne nicht blicken, aber wenigstens regnet es nicht und die 7 – 8 Grad Celsius lassen es einigermaßen erträglich sein.

Wobei ich mich am Morgen beim Aufstehen leicht gerädert fühlte und am liebsten liegen geblieben wäre.

Zum vorgesehenen Einkaufen hatte ich dann keine große Lust und lieber gemütlich zu Hause, im warmen Wohnzimmer, die Zeit verbracht.

Nun warte ich drauf, dass Bonnie gebracht wird und wir später einen oder zwei gemeinsame größere Spaziergänge, ohne Regen, machen können.

Mein Mittagessen habe ich bereits vorbereitet und zu den restlichen Bohnen von gestern kommen noch Wirsingstreifen, die ich lediglich kurz in der Pfanne gare.

Zusammen gibt das eine köstliche Gemüsepfanne mit Nudeln und Hackfleischbällchen. Für Bonnie habe ich extra welche gebraten ohne Gewürz, damit sie mir nicht so traurig beim Essen zuschauen muss.

Vielleicht bekomme ich ja sogar vorm Mittagessen meine aktuell in Arbeit befindliche Lebenserinnerung, zum Lektorieren durch meine geliebte Michelle, fertig.

2 Antworten zu “05.03.2016 – Samstag , Tagebuch Teil 1

  1. Heute gab es als mittägliches Hauptgericht
    —> Kritharaki mit pikantem Süßkartoffel – Ragout
    *
    Einfach lecker !

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.